Hochgrasmäher Wiesenmäher selbstfahrend

Neben Gras kann der Wiesenmäher auch Gestrüpp un unkraut (bis zu 2,5cm) in jedem Zustand zerkleinern, auch ziemlich unzugänglichen Stellen (sogar an Hanglagen, bis zu einer gewissen Steigung mit Vorsicht einsatzbereit)

Dieses Produkt ist daher für diejenigen gedacht, die mit Unkraut in Obst-, Wein- und Olivenhainen arbeiten müssen (insbesondere für die “Begrünung”), oder für Baumschulgärtner, Behörden oder Gartenarbeiter, die es zur Rückgewinnung nicht kultivierte Flächen verwenden.

 

Vergleich: eine stündliche Arbeitsleistung enstpricht bis zu dem 10-fachen einses normalen Freischneiders.

Ergebnis ist homogener und das Gras wird fein gehäckselt

problemloses Rangieren

leistungsstarker Motor

große und robustere Räder

selbstfahrend mit 3+1 Gänge

 

mehr Sicherheit auf Ihrer Baustelle

 

Technische Daten:

empfohlene Rasenfläche bis 6000 qm
Radantrieb selbstfahrend
Max. Schnittbreite 60 cm
Max. Schnitthöhe 80 cm
Anzahl der Gänge: 3+1
Sichelmäher mit Hammerwerk
Lenkhilfe Ja
Kraftstoff Benzin Super
Gewicht 145 kg
Leistung 8,5 PS /252 cm³
Kraftstofftank – Volumen 3 l
Max. Schnittstärke 2,5 cm
Radantrieb  Ja
Transportmaße L/B/H 179 x 73 x 115 cm

 

Alle Preise verstehen sich exkl. 19% MwSt. und zzgl. Kosten für Instandhaltung, Kraftstoff, Öl, Schleifen & Verschleiß, Transport, Reinigung, Zubehör und sonstige Accessoires, eventuelle Umweltabgaben sowie Zuschläge für Haftungsfreizeichnungs- und Brand-/Diebstahlregelungen.

Die Tagespreise beruhen auf einer Miet-/Nutzungsdauer von max. 24 Stunden und die Wochenpreise auf einer Miet-/Nutzungsdauer von max. 168 Stunden, dies mit Ausnahme von Maschinen mit einem Stundenzähler; in diesem Fall werden hinsichtlich des Tagespreises 8 Betriebsstunden und hinsichtlich des Wochenpreises 40 Betriebsstunden zugrunde gelegt. Bei Überschreitung dieser festgelegten Betriebsstunden wird ein Zuschlag fällig.

 

Mietanfrage

Mietzeitraum Festlegen
Datum Einsatz-Beginn
Datum Einsatz-Ende