Die flexible Bauschuttrutsche

Durch das starke Material und die einfache und schnelle Befestigung kann die flexible Schuttrutsche für eine Vielzahl von Projekten eingesetzt werden. Unsere Bauschuttrutsche erhalten Sie in 50 und 80 cm Durchmesser und kann mit unterschiedlichen Befestigungen (Spanngurt, Seil, Kette, Haken) fixiert werden. Idealerweise befestigt man die Karabinerhaken der Spanngurte an den Einfülltrichter oder direkt an den Schlaufen des Schuttschlauchs. Die Gurte befestigen Sie dann an der für Sie idealen Stelle, bspw. am Fensterrahmen, Heizkörper, Balkon, Fenster, eigene Holzkonstruktion, Geländer oder Gerüst. Stellen Sie bitte sicher, dass die Vorrichtung für das Gewicht der Schuttrutsche geeignet ist.

Wofür kann man unsere Schuttrutschen verwenden?

(Abbruch-) Arbeiten

Die flexible Schuttrutsche ist sehr stark und eignet sich für das Schütten von (Bau-) Schutt wie z.B. Abbruchmaterial.

Dachmaterialien

Die flexible Schuttrutsche ist ideal für das Schütten von Dachmaterialien wie Kies, Dachpappe und Moosreste.

Entrümpelungen

Bei Wohnungsentrümpelungen muss viel Material entsorgt werden. Hierzu empfehlen wir Ihnen eine Schuttrutsche in einem Durchmesser von 80 cm.

Längen/Varianten

Länge 3m 6m 9m 12m 15m
Stockwerke 1 2 3 4 5
Kabelbinder
Einfülltrichter
Spanngurte 4 4 4 4 4

*Bei der 3-Meter-Variante sind keine Kabelbinder nötig.

Anleitung in 5 Schritten

1

Hängen Sie die Karabinerhaken des Einfülltrichters in die Schlaufen des Schlauches.

2

Bei Längen von mehr als 3 m: Verbinden Sie die Schläuche mit den beigelegten Kabelbindern. 

3

Führen Sie die Spanngurte durch die Karabinderhaken am oberen Ende des Schlauchs und befestigen Sie die Spanngurte am Objekt. 

4

Befestigen Sie das untere Ende des Schlauchs an einem Auffangbehälter, z.B. einem Container. Halten Sie den Abstand von 60 cm zur Mulde ein. 

5

Jetzt ist die Schuttrutsche einsatzbereit. 

Schauen Sie sich unser Aufbauvideo an und überzeugen Sie sich selbst. 

Vorteile unserer Schuttrutschen

Haben wir Sie überzeugt? 

Dann bestellen Sie gleich Ihre Schuttrutsche

WICHTIGER HINWEIS

Die Schuttrutsche ist nicht geeignet für Mauerstein, Estrich, Ziegelstein, Mauerwerk, scharfkantiges Glas oder Fliesen.
Sie sind nicht sicher welcher Schutt geeignet ist? Bitte kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne.